Donnerstag, 13. Juni 2013

Tag 115: Die Liste

Schon während des letzten Einsatzes haben der Mann und ich getrennt voneinander eine Liste erstellt. Eine Liste darüber, was wir uns für die Zukunft wünschen, was wir gerne mal machen würden, was erleben oder wohin wir gerne fahren würden (urlaubstechnisch) etc. Und als er wieder da war, setzten wir uns zusammen, redeten darüber und begannen, Punkte von der Liste abzuarbeiten. Das Eigenheim war ein Punkt, das Geschwisterchen für das Trotzköpfchen ein anderer. Und so weiter ...

Eine solche Liste gibt es auch in diesem Einsatz. Und meine Seite habe ich ihm in der letzten Woche zukommen lassen. Ein Punkt darauf war, nochmal mein Lieblingsmusical zu besuchen bevor es hier in Deutschland eingestellt wird. Ziemlich nebensächlich, aber das war eines der Dinge, die ich gerne für mich allein machen möchte. Ganz egoistisch.

http://www.regiomusik.de/uploads/tx_regiomusik/673175-2414736.jpg

Die gestrige Überraschung war also ein gemeinsamer Musicalbesuch im August mit Übernachtung in Berlin!
Bahnfahrt sei organisiert, die Kinder übernachtungstechnisch untergebracht! Ich hab ihn einfach, den weltbesten Ehemann! Und ich vermisse ihn so wahnsinnig! Wenn er doch endlich zurückkommen könnte ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten