Montag, 20. Mai 2013

Tag 90 / 91: Wir kämpfen

- an allen Fronten.

Das Trotzköpfchen und ich, wir kämpfen miteinander, wir kämpfen gegeneinander, wir rangeln um die Stellung, wer hier der Boss ist. Wir reiben uns aneinander. Und es ist anstrengend. Kräftezehrrend.

Die Frechdächsin, sie kämpft gegen die durchbrechenden Zähne, und ich mit ihr. Überwiegend nachts. Oder zur Mittagschlafzeit. Und eigentlich rund um die Uhr. So lange, bis das neue Stück aus dem Zahnfleisch herausblitzt und der Schmerz nachlässt.

So waren die Tage ziemlich lang, gingen früh abends schnell zu Ende und fingen nachts wieder an. Aber ich denke, die Schlacht ist so gut wie gewonnen! Ein bisschen Durchhaltevermögen, die Stellung halten, und wir haben es geschafft. Hoffentlich. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten