Mittwoch, 2. Januar 2013

Frau M.

Meine Gedanken sind heute bei Frau M., die ihren Mann morgen in den Einsatz ziehen lassen muss. Ich wünsch dir viel Kraft und bin an deiner Seite!! Wir wuppen das! Wir zählen die Tage!

Eigentlich hätte der Ehesoldat in wenigen Tagen hinterher ziehen sollen. Nun wird es im März passieren. Und ich bin doch irgendwie dankbar für den Aufschub. So kann ich mir einreden, dass der Abschied noch ewig hin ist, dass wir vielleicht doch noch drum rum kommen. Verdrängungskiste auf, wieder zu - alles gut!

Liebe Frau M., genießt den letzten gemeinsamen Tag! Haltet den Atem an und habt ganz viel euch! Und wenn du ihn verabschiedet hast, kannst du dich gerne melden! Ich bin da!

Meine Gedanken sind heute ganz bei Frau M.!

Keine Kommentare:

Kommentar posten