Dienstag, 22. Januar 2013

Von Schneeengeln ...



..., Schneemännern und Schlittentouren.
Unsere Ausbeute des gestrigen Winterzaubers!


Winterzauber
Diamanten auf dem Feld
glitzern, funkeln tausendfach.
Ein weißes Brautkleid trägt die Welt,
Eiszapfenzauber wächst am Dach.

Eingefrorener Moment,
auch die Zeit scheint still zu stehn,
ein Gefühl, das jeder kennt,
endlich Ruh‘ in sich zu gehn.

Die Kälte friert die Schnelligkeit
unsres Alltags lautlos ein,
und endlich sind wir nun bereit
richtig „Mensch“ zu sein. 
[...]


Und wenn die erste Flocke fällt,
langsam, lautlos und ganz sacht,
dann ist‘s, als würd‘ die ganze Welt
völlig neu erdacht.

© Ute Kirchhof, 2011





Wie Recht sie hat ...
Und der Winterzauber geht weiter! Heute morgen war die ganze mühsam freigeschippte Auffahrt wieder völlig eingeschneit. Damit sich noch viele weitere Schneemänner zu unserem Gustl gesellen! :)


Kommentare:

  1. Ach, wie schön! Vor allem der Schneeengel ist euch super gelungen!
    Ich finde diese weiße Winterlandschaft auch klasse-man hat das Gefühl, alles wird leiser, weicher, heller...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die Große war's! Sowas lernen die scheinbar im KIGA! :)

    AntwortenLöschen