Samstag, 6. Juli 2013

Tag 138: Blumenmädchen

Ende Juli müssen wir zur Hochzeit eines befreundeten Paares. Ich berichtete bereits hier. So wie es momentan aussieht, wird der Mann es schaffen und pünktlich nach Hause kommen, so dass ich nicht alleine dorthin gehen muss. 

Nun ist also ein Blumenkind ausgefallen, und da wurde ich gefragt, ob unser Trotzköpfchen vielleicht als Blumenmädchen einspringen möchte. Sie hätte ja bereits Erfahrung (im letzten Jahr streute sie bereits Blumen auf der Hochzeit ihrer Tante). Ich sagte zu, vorausgesetzt, das Kind wolle das auch machen. Und natürlich wollte sie das gerne machen! Schöne Kleider, eine tolle Braut, Pferdekutsche - natürlich ist mein Mädchen dabei! 

So stand die Anprobe der Blumenkleidchen an, zusammen mit dem zukünftigen Brautpaar. Das zweite Blumenmädchen war auch da, und die beiden konnten sich schonmal beschnüffeln und kennen lernen. Die Chemie scheint zu stimmen. Die Kleidchen passten hervorragend und sahen bezaubernd aus. Bolero dazu für die kalten Tage. 

Die Frechdächsin hatte ich natürlich auch dabei. Und so stand sie daneben und beobachtete die großen Mädchen, die sich in ihren Kleidchen drehten, tanzten und sich bewunderten. "Ich auch! Auch Kleid anzieht!" Die Tränen waren schon sehr nah. Zum Glück hatte die Braut diverse Größen des Kleides bestellt, und so bekam die Kleine auch eins (zwar immer noch viel zu großes) angezogen. Und kurzerhand wurde beschlossen, dass sie es mit drei kleinen Blumenmädchen probieren wollen. Ich sagte, ich kann nicht versprechen, dass die Frechdächsin das schon hinbekommen würde, sie ist ja noch recht klein, aber probieren können wir es. 

Nun wird auch ein Kleidchen in ihrer Größe bestellt. Und ich habe zwei kleine, große Blumenmädchen.

Ein kleiner Kommentar kam noch vom zukünftigen Bräutigam: "Dein Mann sagte, es sieht ganz gut aus mit der Hochzeit? Dass er dann da sein wird? Wir dachten, wenn nicht, dann kommst wenigstens du, wenn die Kinder in unsere Feierlichkeiten integriert werden." So habt ihr euch das also gedacht. Irgendwie niedlich und schön.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten